Allgemeine Geschäftsbedingungen

Konditionen:
Massgebend für die Rechnungsstellung sind die zur Zeit der Bestellung aufgeführten Preise. Die Preise verstehen sich excl. gesetzlicher MwSt, da Nähhäx als Kleinstunternehmen nicht MwSt.-pflichtig ist.

Rechnungsstellung und Lieferung:
Die Rechnungsstellung von naehhaex.ch erfolgt automatisch per E-Mail.
Die Lieferung erfolgt in der Regel 2-3 Tage nach Zahlungseingang per Post. Ausgenommen davon sind Spezialanfertigungen. Dessen Lieferung erfolgt je nach Bestellandrang und Aufwand nach 1-2 Wochen an die vom Besteller angegebene Adresse.

Bezahlung:
Die Rechnung ist innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt zu begleichen. Nähhäx ist berechtigt, ihre Aufwendungen im Mahnwesen an den säumigen Kunden weiterzuverrechnen. Betreibungsrechtliche Schritte bleiben vorbehalten.

Gewährleistung und Haftung:
Nähhäx haftet nur für Schäden, die sie grobfahrlässig oder vorsätzlich verursacht hat und die in ihren Verantwortungsbereich liegen. Für den Schaden, den eine befugte Drittperson in Ausübung Ihrer Arbeit verursacht haftet Nähhäx nicht. Die Haftung für indirekte und Folgeschäden , wie beispielsweise Lieferverzögerungen seitens der Post, ist ausgeschlossen.

Urheberrecht/Copyright:
Abbildungen und Texte von Nähhäx sind Urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung und Verbreitung dessen bedürfen der vorherigen ausdrücklichen Zustimmung durch Nähhäx. Gestattet ist die Verwendung von Abbildungen und Texten ausschliesslich für den privaten Gebrauch.

Änderungen der AGB's:
Nähhäx kann die allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit ändern.